Die
Kürbispyramide ®
als ein Themengarten
im
"Park der Gärten"

von  
2002 
(1.. Nds. Landesgartenausstellung)

bis 
2012

feedback

-> weiter

 

 

© Juni 2009/ 2012

Liebe Besucherinnen und Besucher vom
"Park der Gärten" in Rostrup.

10 Jahre Kürbispyramide im "Park der Gärten" !

Nun steht meine "Kürbispyramide" bereits 10 Jahre im realen "Park der Gärten" 

Aus primär gesundheitlichen, aber auch finanziellen und "politischen! " Gründen bin ich leider nicht mehr in der Lage bzw. nicht motiviert, meine Kürbispyramide mit Kürbissen zu bepflanzen.
In den Jahren 2000 - 2005 hatte ich mit viel Engagement versucht, hier im "Im Himmel 15" in Rastede  einen kleinen Pyramidengarten mit diversen "Kürbis"-Pyramiden z.B. auch mit mehrjährigen Kletterpflanzen Wein, Kiwi, Brombeere, Taybeeries, etc. zu gestalten und erhielt vom Landkreis Ammerland nur negative Bescheide!
Selbst zur eigenen Ernte wurden diese Rankgebilde nicht geduldet! 
Nun entsteht vor meiner Haustür ein 22 ha großes Industrie- und Gewebegebiet! Dazu wurden über 10 ha Wald gerodet! 

Meine gärtnerischen Pläne, welche auch dem Tourismus zugänglich gewesen wären, wurden durchkreuzt und nicht offen ausdiskutiert.

Doch es freut mich, dass ich auch in diesem Jahr 2012  bereits viele positive Meldungen erhalten habe. Und sogar Besuche! 
Doch mein Garten bleibt geschlossen! Er ist stark verwildert und wird seit Jahren nicht mehr gepflegt! Die Natur freut sich jedoch!

Nur durch Zufall habe ich wieder von der Existenz weiterer  "Kürbispyramiden" im Zeitraum 2010 - 2012 erfahren!  
Doch aufgrund bekannter Faktoren sind viele Gartenbesitzer nicht bereit, mir Bilder ihrer Pyramiden zur Verfügung zu stellen.

Ich verweise noch einmal hier auf mein kleines PC-Programm zur Konstruktion eigener Gartenpyramiden. 
Sie brauchen nur Höhe und Breite, die Maschenweite der Gitterverspannung eingeben und schon erhalten Sie eine generierte PDF- Datei mit vielen Angaben und Skizzen.

Völlig kostenlos! 
Nur Angabe Ihrer E-Mail Adresse (Datenschutz hat bei mir sehr hohen Stellenwert!!!) 

Hier zum Konstruktionsprogramm:
 
http://www.gartenpyramide.de/muster/galapy-maker.htm

 

 


Wohl die schönste Kürbispyramide 2009 möchte ich dennoch zeigen:




Dennoch hoffe ich, dass Ihnen die "Kürbispyramide" auch in diesem Jahr 2012 nur mit Wein, Brombeeren, Kiwis, Tayberries und vielen Clematisblüten gefällt.


Meinen Plan habe ich noch nicht ganz aufgegeben. 
Deshalb suche ich eine tolerante Gemeinde, die mir den Bau eines Pyramidengartens baurechtlich gestattet!

Was schaut er denn so?

Wenn im Osten die Sonne aufgeht, dann verblassen die Sterne!

Kommentar zur Automobil- entwicklung in Deutschland:

Demnächst mehr auf meiner Homepage:

green-solutions.de

(Grüne Lösungen - 10 Jahre Garten- und Landschaftsbau unter dem Aspekt der CO2 -Bilanz)